5 Vorteile von Glaskerzen im Vergleich zu Stumpenkerzen

5 Vorteile von Glaskerzen im Vergleich zu Stumpenkerzen

Obwohl Säulen- und Kegelkerzen weit vor Glas- oder Containerkerzen kamen, sind es Containerkerzen, die seit etwa zehn Jahren die beliebteste Kerzenart sind. Ob Gläserkerzen besser sind als Säulen, ist natürlich eine Frage der Meinung. Im Folgenden werde ich das Argument vorbringen, dass Glaskerzen auf fünf verschiedene Arten besser sind.

Fünf Gründe warum Glaskerzen sind besser

Sicherheit. Das vielleicht beste Argument für Gläser über Säulen ist das der Sicherheit. Eine Glas- oder Behälterkerze, wie der Name schon sagt, ist Wachs und Docht, die sich in einem Behälter befinden. Wenn Sie kein brennbares Material direkt auf den Behälter legen, wird es kein Feuer fangen. Stumpenkerzen neigen eher dazu, umzufallen und wiederum versehentlich etwas in Brand zu setzen.

Dauer der Verbrennung. Da Säulenwachs in der Regel härter ist, weil es seine Form behalten muss, neigen Stumpenkerzen dazu, etwas länger zu brennen als Gläserkerzen. Wenn Sie jedoch jemals den Boden einer Säule gelesen haben, wissen Sie, dass Sie Säulen nur für maximal 4 Stunden verbrennen dürfen. Bei Glaskerzen ist dies nicht der Fall, da keine Gefahr des Tropfens oder Verschüttens besteht.

Mehrwegbehälter. Das Tolle an Containerkerzen ist der Container selbst. Wenn Sie kreativ sind, können die Gläser für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden. Du kannst einen für ein Wechselglas oder eine Vase verwenden. Man könnte es sogar für den Pflanzenanbau verwenden. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Einfache Produktion. Auch wenn es eigentlich etwas mehr kostet, Gläschenkerzen als Stumpenkerzen herzustellen, ist es viel weniger arbeitsintensiv und damit meist deutlich billiger. Für den Handwerker oder den Hobbyisten sind auch Glaskerzen sehr einfach herzustellen. Es ist so einfach, wie einen Docht zu sichern und Wachs in ein Glas zu gießen. Natürlich braucht es ein wenig Übung, um eine qualitativ hochwertige Lösung zu schaffen.

Höhere Geruchsbelastung. In der heutigen Welt mögen die meisten Menschen superduftende Kerzen. Hier haben Gläser einen klaren Vorteil gegenüber Säulen. Tatsächlich können Gläserkerzen, je nach verwendeter Wachsart, manchmal bis zu dreimal so viel Duft speichern wie Stumpenkerzen. Die meisten Säulenwachsmischungen enthalten etwa 4 bis 5%. Es gibt einige Behälter-Kerzenwachse, die 12% Duft pro Gewicht aufnehmen können. Das bedeutet, dass Sie einen großen Raum mit nur einer Containerkerze statt mehrerer Stumpenkerzen mit Aroma füllen können. Sie brauchen nur wenige, um Ihr ganzes Haus mit Duft zu füllen.

Sowohl für Gläserkerzen als auch für Stumpenkerzen kann man sich entscheiden, welche besser ist. Aber es kommt darauf an, wie und wo Sie Ihre Stumpenkerzen einsetzen wollen. Wenn Sie über die fünf oben genannten Aspekte besorgt sind, dann wären Glas- oder Containerkerzen eine gute Wahl. Viele Menschen lieben jedoch immer noch die ästhetische Schönheit einer freistehenden Kerze.

Schreibe einen Kommentar